Burgatelier Dattenberg

Malkurse für Kinder & Jugendliche

Warum das begleitete Malen für Kinder/Jugendliche so wichtig ist?

Jedes Kind auf der Welt (egal ob in Afrika, Europa, Asien oder anderswo) durchläuft die gleiche Malentwicklung (z.B. vom Kritzelknäuel bis hin zum gegenständlichen Malen).

Für Kinder ist es eines der natürlichsten Bedürfnisse, ihre Erlebnisse, Empfindungen und Themen durch das Malen zu verarbeiten und zum Ausdruck zu bringen. Denn dadurch können sie ihre Umwelt „begreifbar“ machen.

tisch
„Schau mal Frau Bobisch, ein Tisch hat 4 Beine!“ (Kinderbild)

Leider wird ihnen diese natürliche Methode, Erfahrungen zu verarbeiten, häufig abgeschnitten (z.B. durch Interpretationen durch Erwachsene, Notengebung im Kunstunterricht, Themenvorgabe etc.). Die Folgen können Frust, Herabsetzung des Selbstwertgefühls und auch Malverweigerung sein.

 

Was können Kinder/ Jugendliche durch das Begleitete Malen erreichen?

  • Ihr Selbstbewusstsein / Selbstwertgefühl wird gefördert, da die Kinder und Jugendlichen in ihrem natürlichen Handeln Unterstützung erleben.
  • Sie haben die Möglichkeit, ihren wahren, inneren Themen, Interessen, Wünschen, Problemen etc. ganz freien Ausdruck zu verleihen und sie zu verarbeiten.
  • Wahrnehmung und persönliche Entwicklung werden durch das Malen gefördert, indem der Fokus bewusst auf sich und die Umwelt gerichtet wird.
  • Durch das Malen werden die individuell bedeutsamen Themen sichtbar und können bei Bedarf besprochen werden („Gibt es eine Geschichte zu Deinem Bild?“, „Möchtest Du mir etwas zu Deinem Bild erzählen?“). Sprachförderung und Wertschätzung sind hierbei weitere positive Ziele.
  • Das Sozialverhalten wird durch das Einhalten der Regeln im Malatelier und den Kontakt zu anderen Malenden bereichert.
  • Konzentration auf sich und die Tätigkeit wird geschult.

Wie kann ich mir das Begleitete Malen vorstellen?

Gemalt wird in einem geschützten Raum, dem Malatelier. Es wird im Stehen an den Wänden gemalt. Gemalt wird auf großflächigem Papier und mit besonderen Farben, die bioenergetisch angereichert sind und den Geruchssinn ansprechen. Jüngere Kinder malen mit dem Pinsel (zum Einüben der Stifthaltung, Feinmotorik), ältere Kinder / Jugendliche dürfen auch mit den Händen malen.

 


KURSINFORMATIONEN DETAILÜBERSICHT

Malkurse für KINDER (4-12 Jahre)
jeweils dienstags von 15:30-17:00 Uhr

  • Kursdauer 8 x 1,5 Stunden
  • max. 6 Teilnehmer
  • Kursgebühr komplett inkl. Material und Getränke 120 EUR  (Sie sparen 24 Euro, Teilzahlungen möglich)
  • laufender Einstieg jederzeit möglich

Erst mal ausprobieren? Eine Schnupperstunde kostet nur 18 EUR und wird bei Buchung des Kurses angerechnet.


Malkurse für JUGENDLICHE (13-17Jahre)
individuelle Termine 1-2 Treffen monatlich

  • Kursdauer 6 x 2 Stunden
  • max. 8 Teilnehmer
  • Kursgebühr komplett inkl. Material und Getränke 180 EUR  (Sie sparen 30 Euro, Teilzahlungen möglich)
  • laufender Einstieg jederzeit möglich

Erst mal ausprobieren? Eine Schnupperstunde kostet nur 35 EUR und wird bei Buchung des Kurses angerechnet.


Nicht an der falschen Stelle sparen: Bitte beachten Sie, dass die Hälfte der Kursgebühren zur Deckung der hochwertigen Verbrauchs- und Materialkosten genutzt wird.

TIPP: Sie suchen nach einer Idee für ein Geschenk? Ein Gutschein (z.B. über eine Malschnupperstunde im Atelier) ist genau das Richtige!


Wenn Sie Ihr Kind anmelden möchten, rufen Sie mich einfach an, schreiben Sie mir eine E-Mail oder nutzen Sie mein Kontaktformular.
Ich antworte Ihnen schnellstmöglich, gerne können Sie auch einfach eine Rückrufnummer hinterlassen.

Ihre Susan Bobisch

Telefon: 026 44 – 94 56 137
E-Mail: susan@burgatelier-dattenberg.de